Michaelis - Ev.-luth. Kirchengemeinde Hannover-Ricklingen

Herzlich Willkommen auf den Seiten der Ev.-luth. Michaelisgemeinde in Hannover-Ricklingen!

Wir hoffen, Ihnen mit diesem Internet-Angebot hilfreiche Informationen rund um das Leben in unserer Kirchengemeinde geben zu können.
Nichts ersetzt jedoch das persönliche Gespräch. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Pastorin Marlies Ahlers

Aktuell vom 18. September 2017

Spielende Wellen, Vogelstimmen, Sturm und Liebe

Samstag 23. September 2017, Michaeliskirche, Stammestraße 55, 30459 Hannover, Beginn, 19:30 Uhr
Konzert mit dem Barockensemble "La Dolce Speranza"
Werke von Johann S. Bach, Giovanni B. Brevi, A. Scarlatti und Georg Ph. Telemann
Ausführende: Susanne Moldenhauer - Sopran; Elisabeth Schwanda - Blockflöte; Bernward Lohr - Cembalo
Der Eintritt ist frei! Wir bitten um eine Spende am Ausgang... (weiterlesen)

Aktuell vom 15. August 2017

Musikalischer Gottesdienst

In diesem Gottesdienst wird der Chor „Mixed Voices“ uns mit neuen Liedern überraschen und den Auftakt der musikalischen Gottesdienste nach den Ferien gestalten. In dem Gottesdienst wird auch das Abendmahl gefeiert und im Anschluss laden wir zum Kirchencafé ein.
So. 3.9. 10.00 Uhr Michaeliskirche

Café International

Jeden 1. Donnerstag im Monat 16.30 – 18.30 Uhr öffnet das „Café International“ in der Michaelisgemeinde, Pfarrstr. 72, die Türen. Wer Lust hat, „auf einen Kaffee“ neue Leute kennenzulernen oder Tavla/Schach/Kniffeln zu spielen: jung, alt, mit Fragen oder ohne, ist hier richtig. Außerdem soll eine Tauschbörse aufgebaut werden und es besteht die Möglichkeit, sich vom Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt/KDA zu Arbeitsfragen beraten zu lassen. Herzlich willkommen!
Do. 7.9. 16.30-18.30 Uhr Gemeindehaus Michaelis

Orgel plus: Von Bach bis Krach

Roland Baumgarte wird uns mit seinem Cello und einem vielfältigen, facettenreichen Programm an diesem Abend überraschen. Von ernst bis heiter, von leise bis laut.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Fr. 15.9. 19.00 Uhr Michaeliskirche

Gespräche am Kirchturm: Nicht allein Martin Luther...

sondern viele Menschen um ihn herum prägten die Reformation, haben sie weiterentwickelt und neue Gedanken hinzugefügt und zunächst in ganz Europa verbreitet. Philipp Melanchton der „Lehrer Deutschlands“ gehörte u.a. dazu, Johannes Bugenhagen, der als glänzender Organisator in Deutschland und Skandinavien wirkte, Luthers Freund Jonas Justus und natürlich seine Ehefrau Katharina von Bora. Diese wichtigen Personen der Reformation werden im Mittelpunkt unseres Gespräches am Kirchturm stehen.
Mo. 18.9. 15.00 Uhr Gemeindehaus Michaelis Pn. Ahlers

Michaelis Mittags Mahl

Unser Mittagsmahl startet wieder. Bei schmackhaftem Eintopf ergeben sich immer wieder gute Gelegenheiten, mit anderen in Kontakt zu kommen und vielleicht sogar in unserer Kirchengemeinde heimisch zu werden.
Es wird, wenn möglich, um einen angemessenen Unkostenbeitrag gebeten.
Mi. 20.9. 12.00 Uhr Gemeindehaus Michaelis

Seniorenkreis Michaelis

Na, rate mal...
Mi. 20.9. 15.00 Uhr Gemeindehaus Michaelis mit Pn. Ahlers

Kinderkirche

Sa. 23.9. 10.00 – 12.00 Uhr Michaeliskirche

Du hast die Wahl…

Nicht nur bei der Bundestagswahl sind wir aufgerufen uns zu entscheiden, zu wählen. Im Laufe unseres Lebens stehen immer wieder Wahlen an, auch in unserem persönlichen Leben. Manchmal werden wir auch selbst erwählt. Nehmen wir dann die Wahl an, ist es meistens auch mit Verantwortung verbunden. Schön, wenn Sie am Wahlsonntag ein Haus weiter gehen und um 10.00 Uhr in die Michaelis Kirche zum Gottesdienst kommen. Sie haben freie Platzauswahl!
So. 24.9. 10.00 Uhr Michaeliskirche

Michaelis–Sonntags-Café

... mit selbstgebackenen Kuchen und Torten in gemütlicher Atmosphäre
So. 24.9. 14.30-17.00 Uhr Foyer des Gemeindehaus

Du, wir sind da!

Mit unseren Stimmen, Flöten und Gitarren präsentieren wir unser Herbstkonzert. Freut Euch auf fliegende Adler, regenmüde Igel, flinke Kanus, tanzende Holzwürmer und vieles mehr. MickAngels, MichaKids, TopTibia, Holzwürmer und Gitarristen laden Groß und Klein herzlich ein! Leitung: Dörte Mauritz
Eintritt frei, um Spende wird gebeten
Di. 26.9. 17.30 Uhr Michaeliskirche

Jubiläumskonfirmation 2017

Am Sonntag, den 8. Oktober 2017, laden wir zum Festgottesdienst all diejenigen ein, die 1942, 1947, 1952, 1957 oder 1967 konfirmiert worden sind, ggf. auch in einer anderen Kirche. Falls Sie Anschriften von ehemaligen Mitkonfirmand/innen kennen, lassen Sie uns dies bitte wissen, damit möglichst viele erreicht werden. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Vorschau:

LUTHERs BIBEL UND IHRE ERBEN - Bibeln aus 5 Jahrhunderten

Ausstellung in der Michaelis-Gemeinde vom 15. Oktober bis 31. Oktober 2017
Die Ausstellung wird mit einem Gottesdienst am Sonntag, 15.10.2017 um 10.00 Uhr eröffnet. (Näheres dazu s. Rubrik „Kirchenladen“)
Öffnungszeiten: täglich von 16.00 bis 19.00 Uhr
sonntags nach dem Gottesdienst bis 12.00 Uhr und von 16.00 bis 19.00 Uhr mit Michaelis Sonntags Café
Gruppenführungen nach Anmeldung bei P.i.R. Waechter, Tel.: 0511-7682122

Bibliolog-Schnupperkurs

Eine Veranstaltung im Rahmen der Bibelausstellung vom 15.-31.10.2017
Bibliolog ist ein Weg, gemeinsam in Gemeinden, Gruppen, Jugendlichen oder Schulklassen eine biblische Geschichte zu entdecken. Die Teilnehmenden versetzen sich dabei in die biblischen Gestalten hinein.

Referentin: Dr. Maria Elisabeth Aigner, Ao.Univ.-Professorin am Institut für Pastoraltheologie und Pastoralpsychologie an der Karl-Franzens- Universität Graz, Lebens- und Sozialberaterin, Bibliodrama- und Bibliologtrainerin
Unkostenbeitrag: 20,- Euro

Um Anmeldung wird gebeten: Gemeindebüro Michaelis, Katrin Gustke (Gemeindesekretärin), Tel. 0511 – 42 12 62, Email

Termin: Freitag, 20.10.2017, 17 – 20 Uhr und Samstag, 21.10.2017, 9 – 15 Uhr, Michaelis-Kirchengemeinde Hannover-Ricklingen, Gemeindehaus (Pfarrstr. 72)
Anmeldeschluss: 2.10.2017

Aktuell vom 17. Juli 2017

Das ist neu: Café International

Ab dem 3. August öffnet jeden 1. Donnerstag im Monat 16.30 – 18.30 Uhr „Café International“ in der Michaelisgemeinde, Pfarrstr. 72, die Türen. Wer Lust hat, „auf einen Kaffee“ neue Leute kennenzulernen oder Tavla/Schach/Kniffeln zu spielen: jung, alt, mit Fragen oder ohne, ist hier richtig. Außerdem soll eine Tauschbörse aufgebaut werden und es besteht die Möglichkeit, sich vom Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt/KDA zu Arbeitsfragen beraten zu lassen. Herzlich willkommen
Do. 3.8. 16.30-18.30 Uhr Gemeindehaus Michaelis

Sommerkirche 2017: Reformation 1517 - 2017

Außer Thesen nichts gewesen
So. 6.8. 10.00 Uhr Edelhofkapelle – damit endet die Sommerkirche 2017

Rhythmisch-musikalische Erziehung für Kinder ab 4 Jahre

Noch einige Plätze frei! Rhythmik bei Dörte Mauritz ist Musik zum Anfassen und zum Bewegen. Viele Instrumente und Materialien sind im Spiel. Der Kurs dauert 6 Monate (bis Ende Januar 2018).Anmeldung bei Dörte Mauritz, Tel. 13 12 10, www.doerte-mauritz.de
Ab 9. August mittwochs 15 – 16 Uhr Gemeindehaus Michaelis

Erhalt uns Herr bei deinem Wort…

Dieses Lutherlied wird die Grundlage der Predigt sein. Ein sehr sperriger Text, der erklärungsbedürftig ist und nur aus seiner Entstehungszeit zu verstehen. Die Türken stehen vor der Tür und es geht das Gerücht umher, der Papst habe sich mit ihnen und Frankreich verbündet.
So. 20.8. 10.00 Uhr Michaelis Kirche

Michaelis–Sonntags-Café

Einmal im Monat lädt das Michaelis-Sonntags- Café in das neue Foyer des Gemeindehauses ein. Es gibt selbstgebackenen Kuchen und Torten, dazu wird Kaffee und Tee ausgeschenkt. Sie können in gemütlicher Atmosphäre leckeren Kuchen genießen und so den Sonntagnachmittag in netter Gesellschaft verbringen. Und Sie können damit sogar unsere Gemeinde unterstützen, denn der Erlös ist für besondere Projekte der Gemeinde bestimmt.
So. 20.8. 14.30-17.00 Uhr Foyer des Gemeindehaus

Seniorenkreis Michaelis

… hat im August Sommerpause

Musikalischer Gottesdienst

In diesem Gottesdienst wird der Chor „Mixed Voices“ uns mit neuen Liedern überraschen und den Auftakt der musikalischen Gottesdienste nach den Ferien gestalten. In dem Gottesdienst wird auch das Abendmahl gefeiert und im Anschluss laden wir zum Kirchencafé ein.
So. 3.9. 10.00 Uhr Michaelis Kirche

Vorschau: Bibliolog-Schnupperkurs

Eine Veranstaltung im Rahmen der Bibelausstellung vom 15.-31.10.2017
Bibliolog ist ein Weg, gemeinsam in Gemeinden, Gruppen, Jugendlichen oder Schulklassen eine biblische Geschichte zu entdecken. Die Teilnehmenden versetzen sich dabei in die biblischen Gestalten hinein. In diesen Rollen füllen sie die „Zwischenräume" bzw. das „weiße Feuer" der Texte mit ihren Erfahrungen und ihrer Phantasie, indem sie auf Fragen antworten, die in der Bibel offenbleiben. Sie gewinnen dadurch einen lebendigen Zugang zu dem „schwarzen Feuer" der Buchstaben des Textes und entdecken die Bedeutung der Bibel für ihr Leben heute. Sie haben Lust, diese Form der kreativen Bibelarbeit in einer Gruppe mit anderen Interessierten kennen zu lernen? Dann melden Sie sich zum Bibliolog-Schnupperkurs in der Michaelis-Kirchengemeinde Hannover-Ricklingen an! Wir bitten um Verständnis, dass der Schnupperkurs nur als Ganzes absolviert werden kann. Eine tageweise Teilnahme ist nicht möglich.

Referentin: Dr. Maria Elisabeth Aigner, Ao.Univ.-Professorin am Institut für Pastoraltheologie und Pastoralpsychologie an der Karl-Franzens- Universität Graz, Lebens- und Sozialberaterin, Bibliodrama- und Bibliologtrainerin
Unkostenbeitrag: 20,- Euro

Um Anmeldung wird gebeten: Gemeindebüro Michaelis, Katrin Gustke (Gemeindesekretärin), Tel. 0511 – 42 12 62, Email

Termin: Freitag, 20.10.2017, 17 – 20 Uhr und Samstag, 21.10.2017, 9 – 15 Uhr, Michaelis-Kirchengemeinde Hannover-Ricklingen, Gemeindehaus (Pfarrstr. 72) Anmeldeschluss: 2.10.2017

Aktuell vom 17. Juni 2017

Sommerkirche 2017: Reformation 1517 - 2017

Reformation - ein nie wirklich ganz zu packendes Phänomen, noch lange nicht abgeschlossen, kein rein historisches Ereignis, nicht ausschließlich an der Person Martin Luthers festzumachen. In diesem Jahr wollen wir dieses große Thema in den Gottesdiensten der Sommerkirche in der Edelhofkapelle in den Mittelpunkt rücken.
Sie sind ein gemeinsames Projekt der Michaelis- und St.-Thomas-Gemeinde und werden maßgeblich durch die Mitarbeiterinnen des Lektorenkreises gestaltet. Im Anschluss an die Gottesdienste, die jeweils um 10.00 Uhr beginnen, laden wir zum Kirchencafé ein, bei schönem Wetter vor der Edelhofkapelle.

Sonntags 10.00 Uhr Edelhofkapelle

Konzert für Nichtverreiste

Rika Uhle (Gesang), Janne Klein (Klavier) und Roland Baumgarte (Violoncello) bilden auch in diesem Jahr wieder das Team für die bewährte Veranstaltung "Konzert für Nichtverreiste".
Das Motto für 2017 lautet diesmal: "Friede, Freude, Eierkuchen!"
Frieden ist ein wichtiges Gut, das grade jetzt immer mehr Bedeutung erlangt. Freude ist auch eine Empfindung, für die jeder empfänglich ist. Und der Eierkuchen steht symbolisch für Kulinarisches. Alle drei Themen werden in irgendeiner Form im Programm vorkommen, und zwar auf überwiegend unterhaltsame Weise.
Das neugierige Publikum wird gebeten, am Samstag, dem 1. Juli um 19:00 Uhr in die Edelhofkapelle (Am Edelhof in Hannover-Ricklingen) zu kommen. Der Eintritt ist freiwillig.
Sa. 1.7. 19.00 Uhr Edelhofkapelle

Seniorenkreis in Michaelis

Kleines Sommerfest und großer Spaß
Mi. 19.7. 15.00 Uhr im Gemeindehaus M. Ahlers

Orgel plus

Orgelwerke von Joh. S. Bach, Dietrich Buxtehude und Georg Böhm werden von Okka Mallek auf der Orgel gespielt, erklingen. Barbara Maria Krieger wird Opernarien und vierhändige Klavierwerke von W. A. Mozart in dem ca. einstündigen Konzert in der Michaelis Kirche vortragen.
Fr. 21.7. 19.00 Uhr Michaelis Kirche

Gespräche am Kirchturm

Im Juli ist Sommerpause

Rhythmisch-musikalische Erziehung für Kinder ab 4 Jahre

Rhythmik bei Dörte Mauritz ist Musik zum Anfassen. Viele Instrumente und unterschiedlichste Materialien sind im Spiel. Sie haben ihren Einsatz bei Liedern, Spielgeschichten und Sprechversen.
Da Kinder am besten in der Bewegung lernen, sind sie viel unterwegs in allen Fortbewegungsarten und bei Bewegungsgestaltungen. Der Kurs dauert 6 Monate von August bis Ende Januar 2018. Anmeldung ab sofort!
Infos bei Dörte Mauritz, Tel. 13 12 10, www.doerte-mauritz.de
Ab 9. August mittwochs 15 – 16 Uhr, Gemeindehaus Michaelis

Jubiläumskonfirmation

Am Sonntag, den 8. Oktober 2017, laden wir zum Festgottesdienst all diejenigen ein, die 1942, 1947, 1952, 1957 oder 1967 konfirmiert worden sind. In diesem festlichen Gottesdienst wird der Segen, den Sie bei Ihrer Konfirmation zugesprochen bekommen haben, noch einmal erneuert. Sie sind auch herzlich dazu eingeladen, wenn Sie in einer anderen Kirche konfirmiert worden sind. Falls Sie Anschriften von ehemaligen Mitkonfirmand/innen kennen, lassen Sie uns dies bitte wissen, damit möglichst viele erreicht werden. Vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Aktuell vom 16. Mai 2017

Musikalischer Gottesdienst in Michaelis

Am Pfingstsonntag feiern wir einen musikalischen Abendmahlsgottesdienst, der von Studenten der Hochschule für Musik und Theater Hannover mitgestaltet wird. Pfingsten - Gott schenkt uns seinen Heiligen Geist, wo finden wir ihn im Himmel, in der Welt, in uns Menschen? Eine Kraft, die Leben schafft, eine Größe, die ich niemals ergreifen kann. Diesen Gedanken wollen wir in unserem Gottesdienst nachspüren.
So. 4.6. 10.00 Uhr Michaelis Kirche

Kirche mit Kindern

Eine biblische Geschichte hören, sehen oder selbst mitspielen, basteln, singen und beten und zusammen Brot essen und Saft trinken - dazu laden wir euch Kinder ein und wer noch etwas skeptisch ist, kann natürlich auch einen vertrauten Menschen mitbringen.
Sa. 10.6. 10.00-12.00 Uhr Michaelis Kirche Kigo Team u. Pn. Ahlers

Lutherlied: Nun bitten wir den Heiligen Geist

Am Sonntag nach Pfingsten wird wieder ein Lutherlied „Nun bitten wir den Heiligen Geist“ die Grundlage der Predigt sein. Die Predigt wird Pastor Lackner halten, er ist Pastor der Landeskirche und hauptsächlich zuständig für die Wiedereintrittsstelle in der Buchhandlung an der Marktkirche und die Taufkurse für Erwachsene.
So. 11.6. 10.00 Uhr Michaelis Kirche

Gespräche am Kirchturm

Am Dienstag, den 13.6. findet eine Fahrt in das Landesmuseum Braunschweig statt. Dort werden wir eine Führung durch die Ausstellung Im Aufbruch: Reformation 1517 -1617 besuchen. Die Ausstellung geht der Frage nach, warum und wieso die reformatorischen Ideen gerade damals auf fruchtbaren Boden fielen, wie sie die mittelalterliche Kirche und Gesellschaft erschütterten und politische Veränderungen hervorriefen.
Wir treffen uns um 9.15 Uhr an der Haltestelle Schünemannplatz. Die Kosten betragen für die Fahrt und die Führung 15.00 Euro. Eine Anmeldung bis 9.6. ist erforderlich. Bitte im Gemeindebüro, Kirchenladen oder direkt bei Pn. Marlies Ahlers anmelden.
Di. 13.6. 9.15 Uhr Haltestelle Schünemannplatz

Chile und Brasilien

Pastor Dietmar Kliewer ein Deutsch–Brasilianer und seine Frau Denice, sie stammt aus Paraguay, werden uns von ihrer sehr interessanten Arbeit in Chile und Brasilien berichten. Das Ehepaar ging 2005 nach Chile, um dort das Theologische Bibelinstitut in Patagonien zu unterstützen. Dort haben sie wertvolle neue Erfahrungen gesammelt. 2013 zogen sie dann wieder nach Brasilien. Dort steht Pastor Kliewer einer Gemeinde vor, seine Frau leitet zwei Chöre, gemeinsam betreuen sie neun Kindertagesstätten. Sie sind herzlich eingeladen mit dem Ehepaar Kliewer einen Blick über den eigenen Kirchturm hinaus zu machen und so gewinnen wir vielleicht auch neue Impulse für unser eigenes Gemeindeleben bei uns. M. Ahlers
Mi. 14.6. 20.00 Uhr Gemeindehaus Michaelis

Seniorenkreis in Michaelis

Heute feiern wir - Viel Glück und viel Segen Mi. 21.6. 15.00 Uhr im Gemeindehaus M. Ahlers

Abschlussveranstaltung von Ponte

Am Donnerstag, den 22. Juni findet um 20 Uhr im Saal der Michaelisgemeinde die öffentliche Abschlussveranstaltung von Ponte statt. "Ponte“ ist ein Patenprogramm für Flüchtlinge – und dient der beruflichen Integration.
Berufserfahrene Ehrenamtliche übernehmen eine „Brückenfunktion“ und treffen sich regelmäßig mit einem Flüchtling, um über deren berufliche Situation zu sprechen und Aufklärung zu leisten. Ponte ist angesiedelt in der Michaelisgemeinde. Hier finden regelmäßig gemeinsame Treffen und Deutschkurse statt. Und hier endet am 22. Juni das Projekt mit einer öffentlichen Abschlussfeier, bei der die Projektteilnehmer verabschiedet werden. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, an diesem Abend dabei zu sein.
Do. 22.6. 20.00 Uhr Uhr Michaelis Gemeindehaus

ab So. 25.6. 10.00 Uhr Edelhofkapelle

Die Kirchenvorstandswahl rückt näher...

Am 11. März 2018 wird wieder für 6 Jahre ein neuer Kirchenvorstand in allen Kirchengemeinden der Landeskirche gewählt, so auch in der Michaelis Gemeinde. Als amtierender Kirchenvorstand (KV) möchten wir die Vorbereitungen für die Wahl dazu nutzen, mit Ihnen, der Gemeinde, über unsere Arbeit ins Gespräch zu kommen. Was ist in der Gemeinde wahrgenommen worden, wo haben wir unbemerkt gearbeitet, welche Aufgaben liegen vor uns…? Vor allem aber möchten wir alle Interessierten informieren und möglicherweise für die Kirchenvorstandsarbeit motivieren. Denn eines ist klar, KV-Arbeit kann und darf auch Spaß machen – und manchmal wird dabei sogar gelacht! Wir möchten Sie deshalb herzlich zu einem Informationsabend einladen.
Lernen Sie die Aufgaben des Kirchenvorstandes kennen und kommen Sie mit uns ins Gespräch.
Mit herzlichen Grüßen für den Kirchenvorstand Michaelis, Daniela Böhringer & Daniela Gingrich
Di. 27.6. 19.00 Uhr Gemeindehaus Michaelis

Konzert für Nichtverreiste

Rika Uhle (Gesang), Janne Klein (Klavier) und Roland Baumgarte (Violoncello) bilden auch in diesem Jahr wieder das Team für die bewährte Veranstaltung "Konzert für Nichtverreiste".
Das Motto für 2017 lautet diesmal: "Friede, Freude, Eierkuchen!" Frieden ist ein wichtiges Gut, das grade jetzt immer mehr Bedeutung erlangt. Freude ist auch eine Empfindung, für die jeder empfänglich ist. Und der Eierkuchen steht symbolisch für Kulinarisches. Alle drei Themen werden in irgendeiner Form im Programm vorkommen, und zwar auf überwiegend unterhaltsame Weise. Das neugierige Publikum wird gebeten, am Samstag, dem 1. Juli um 19:00 Uhr in die Edelhofkapelle (Am Edelhof in Hannover-Ricklingen) zu kommen. Der Eintritt ist freiwillig.
Sa. 1.7. 19.00 Uhr Edelhofkapelle

Aktuell vom 18. April 2017

Gottesdienst zum Tag der Arbeit

In Zusammenarbeit mit dem kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt wollen wir einen Gottesdienst zum Tag der Arbeit feiern. Es wird Musik von und mit Gergana van Hal zu hören sein.
So. 30.4. 10.00 Uhr Michaelis Kirche

Aktuell vom 13. April 2017

Kirche mit Kindern

Eine biblische Geschichte hören, sehen oder selbst mitspielen, basteln, singen und beten und zusammen Brot essen und Saft trinken. Dazu laden wir euch Kinder ein und wer noch etwas skeptisch ist, kann natürlich auch einen vertrauten Menschen mitbringen.
Sa. 6.5. 10.00-12.00 Uhr Michaeliskirche, Kigo Team u. Pn. Ahlers

„In Afrika und anderswo“

Konzert der Kleinen und Großen für Große und Kleine
Songs, Lieder, Kanons aus Afrika und aller Welt, mal zum Zuhören, mal zum Mitsingen und groovige Trommelrhythmen aus Westafrika erwarten euch. Mitwirkende: Erwachsenenchor „Keep-on-singing“ und Projekt-SängerInnen; MickAngels; MichaKids; große und kleine Trommler der wöchentlichen Trommelgruppen; Gitarrenspieler. Leitung Dörte Mauritz Eintritt frei, um Spende wird gebeten.
Sa. 6.5. 18.00 Michaeliskirche

Musikalische Gottesdienste

Unsere musikalischen Gottesdienste werden sehr unterschiedlich gestaltet.
Am 7.5. ist der Frauenchor Euterpe bei uns zu Gast und das Trio delectamus, drei ehrenamtliche Musiker, die schon oft unsere Gottesdienste mitgestaltet haben.
Am 4.6., dem Pfingstsonntag, können wir uns auf Musiker der Hochschule für Musik und Theater Hannover freuen.
So. 7.5. / 4.6. 10.00 Uhr Michaeliskirche

Gespräche am Kirchturm: Rundgang über den Michaelisfriedhof

Es hat sich viel auf dem Michaelisfriedhof getan, denn die Bestattungs- und Friedhofskultur hat sich in den letzten Jahren sehr gewandelt. Diesen Veränderungen wollen auch wir auf unserem Friedhof Rechnung tragen. So schaffen wir im Moment auch wieder neue Möglichkeiten der Bestattung. Dabei ist es uns wichtig, für die Verstorbenen eine würdevolle letzte Ruhestäte zu schaffen und für die Angehörigen einen angemessenen Ort der Trauer und Erinnerung. Wir möchten Sie zu einem Rundgang mit unserer Friedhofsverwalterin, Frau Müller, einladen, anschließend wird in der Friedhofskapelle Gelegenheit für weitere Fragen und Informationen sein.
Mo. 15.5. 15.00 Uhr Michaelisfriedhof, Frau Müller und Pn. Ahlers

Seniorenkreis Michaelis

Volkslieder singen mit Klavierbegleitung und Frühlingsgedanken
Mi. 17.5. 15.00 Uhr im Gemeindehaus mit Pn. Ahlers

Orgel plus

Tibor Mészáros (Naturtrompete) und Yo Hirano (Cembalo und Orgel) gestalten das Konzert mit Werken von Bach, Biber, Böhm und Telemann.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten
Fr. 19.5. 19.00 Uhr Michaeliskirche

Michaelis-Sonntags-Café

Am vierten Sonntag im Mai lädt das Michaelis-Sonntags-Café wieder zum Besuch ins Foyer des Gemeindehauses ein. Es erwartet Sie selbstgebackener Kuchen und Torten, Kaffee und Tee und sehr aufmerksame ehrenamtliche Mitarbeiterinnen, die Sie gerne bewirten. Genießen und Gutes tun: Der Erlös aus dem Verkauf ist für besondere Projekte der Gemeinde bestimmt.
So. 28.5. 14.30 - 17.00 Uhr im Foyer des Gemeindehauses

Michaelis Mittagsmahl

Am 31.5. findet das Michaelis Mittagsmahl das letzte Mal vor der Sommerpause statt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren ehrenamtlichen MitarbeiterInnen, die mit großer Zuverlässigkeit das MittwochsMahl begleiten und auch bei unserem Fahrer, der dafür gesorgt hat, dass die Suppe immer pünktlich aus Linden bei uns war. Wir wünschen allen eine gute Zeit, bis wir uns nach der Sommerpause im Herbst wiedersehen.

Vorankündigung

Am Dienstag, den 13.6. wird eine Fahrt in das Landesmuseum Braunschweig stattfinden. Dort werden wir eine Führung durch die Ausstellung „Im Aufbruch - Reformation 1517-1617“ besuchen. Näheres bitte bei Pn. Ahlers (421262) erfragen oder aus der nächsten Stimme entnehmen.

Aktuell vom 13. März 2017

Musikalische Gottesdienste

Unsere musikalischen Gottesdienste werden sehr unterschiedlich gestaltet. Am 2.4. werden wir einen Abendmahlsgottesdienst feiern, in dem wir Taizé Lieder hören und singen, der Projektchor von Dörte Mauritz wird dabei sein. Am 7.5. ist der Frauenchor Euterpe bei uns zu Gast und das Trio delectamus, drei ehrenamtliche Musiker, die schon oft unsere Gottesdienste mitgestaltet haben. Am 4.6., dem Pfingstsonntag, können wir uns auf Musiker der Hochschule für Musik und Theater Hannover freuen.
So. 2.4./ 7.5./ 4.6. 10.00 Uhr Michaeliskirche

Afrikanisches Trommeln mit Dörte Mauritz

Workshop für Jugendliche und Erwachsene, die Spaß am Trommeln haben oder rausfinden möchten, ob es Spaß macht. Wir trommeln einen mehrstimmigen, westafrikanischen Rhythmus auf Djemben und Basstrommeln (Kenkeni, Sangban, Dundun) Alle Trommeln werden zur Verfügung gestellt.
Kosten: 39 Euro Anmeldung erforderlich
Telefon 0511 13 12 10, doertemauritz@htp-tel.de, www.doerte-mauritz.de
Sa. 8.4. 10.00 – 16.00 Uhr Gemeindehaus Michaelis

Gründonnerstag Tischabendmahl

Wir erinnern uns an die letzte gemeinsame Mahlzeit Jesu mit seinen Jüngern. Auch wir wollen miteinander zu Abend essen und uns einstimmen auf die kommenden Geschehnisse des Karfreitags und des Osterfestes. Wir haben aus den Erfahrungen der letzten Jahre gelernt und werden genügend Tischplätze bereithalten, damit jeder einen Platz am Tisch findet.
Do. 13.4. 19.00 Uhr Michaeliskirche

Karfreitagsgottesdienst

Fr. 14.4. 10.00 Uhr Michaeliskirche

Musikalische Andacht zur Sterbestunde Jesu

Mit ausdrucksstarker Musik und Texten wollen wir uns das Geschehen der letzten Stunden Jesu vergegenwärtigen und uns davon berühren lassen und so dem Geschehen auf Golgatha nachspüren.
Klassische Gitarre: Negin Habibi, Orgel: Christian Gläsker, Liturgie: Marlies Ahlers
Fr. 14.4. 15.00 Uhr Michaeliskirche

Osternacht in der Edelhofkapelle

Wir laden ganz herzlich zu einem der eindrucksvollsten Gottesdienste des Kirchenjahres in der Osternacht ein. Der Gottesdienst beginnt in der dunklen Edelhofkapelle, noch ist Karsamstag, Gott schweigt. Das Osterlicht wird in die Kapelle getragen und nach und nach erhellt sich das Dunkel und der Ostermorgen ist zu erahnen. Die Orgel stimmt den Osterjubel an und die Gemeinde stimmt in den Jubel ein. Sänger und Sängerinnen des Projektchores werden die Osternacht musikalisch mitgestalten.
Sa. 15.4. 23.00 Uhr Edelhofkapelle

Musikalischer Ostergottesdienst mit Abendmahl

So. 16.4. 10.00 Uhr Michaeliskirche

Seniorenkreis Michaelis

Ein Blick in den Garten...
Mi. 19.4. 15.00 Uhr im Gemeindehaus mit Pn. Ahlers

Gespräche am Kirchturm

entfällt im April wegen des Ostermontags

Aktuell vom 15. Februar 2017

Passionsandachten

Zum Gedenken an das Leiden und Sterben Jesu finden die Passionsandachten vom 1.3. bis 5.4. wieder in der Edelhofkapelle um 18.00 Uhr statt und werden von Pastor Hannemann gehalten. In diesem Jahr stehen Bilder von Tobias Kammerer „Kreuzwegstationen“ im Zentrum der Betrachtung.

jeweils mittwochs 1.3. – 5.4. 18.00 Uhr Edelhofkapelle

Musikalischer Gottesdienst

Am 5.3. laden wir zu einem musikalischen Abendmahlsgottesdienst ein. Der Gottesdienst wird von Studierenden der Hochschule für Musik und Theater Hannover mitgestaltet und dankenswerter Weise von der Stiftung Edelhof unterstützt. Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir wieder zum Kirchencafé ein. So. 5.3. 10.00 Uhr Michaelis Kirche

Seniorenkreis Michaelis

Martin Luther schaut herein
Mi. 15.3. 15.00 Uhr im Gemeindehaus mit Pn. Ahlers

Orgel plus

Werke für Streichinstrumente aus dem Barockzeitalter werden auf historischen Instrumenten, gespielt von Erica Lunz (Violine) und Franciska Rosenboom (Violine), im Rahmen unserer musikalischen Reihe Orgel plus erklingen.
Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
Fr. 17.3. 19.00 Uhr Michaelis Kirche

Kirche mit Kindern

Eine biblische Geschichte hören, sehen oder selbst mitspielen, basteln, singen und beten und zusammen Brot essen und Saft trinken, dazu laden wir euch Kinder ein; und wer noch etwas skeptisch ist, kann natürlich auch einen vertrauten Menschen mitbringen.
Sa. 18.3. 10.00 - 12.00 Uhr Michaelis Kirche, Kigo Team u. Pn. Ahlers

Verleih uns Frieden gnädiglich

In einer Zeit, die geprägt war von Unruhen und Aufständen, komponiert Martin Luther im Jahr 1529 den Choral „Verleih uns Frieden gnädiglich“. Ein Choral, der so zeitlos und universell ist, dass er leider auch heute noch nichts von seiner Aktualität verloren hat. Dieser Luther-Choral soll die Grundlage der Predigt sein und uns helfen einen Brückenschlag von der Reformation zur Gegenwart zu schlagen. Der Gottesdienst wird auch von dem Frauenchor Euterpe und dem Trio Delectamus mitgestaltet.
So. 19.3. 10.00 Uhr Michaelis Kirche

Michaelis-Sonntags-Café

Auch im März lädt das Michaelis-Sonntags-Café wieder zum Besuch ins Foyer des Gemeindehauses ein. Es erwartet Sie selbstgebackener Kuchen und Torten, Kaffee und Tee und sehr aufmerksame ehrenamtliche Mitarbeiterinnen, die Sie gerne bewirten. Genießen und Gutes tun: Der Erlös aus dem Verkauf ist für besondere Projekte der Gemeinde bestimmt.
So. 19.3. 14.30 - 17.00 Uhr im Foyer des Gemeindehauses

Gespräche am Kirchturm

Martin Luther und die Reformation sind in diesem Jahr in aller Munde. Die Literatur ist fast uferlos. In unseren Gesprächen am Kirchturm sollen einige Grundgedanken und wichtige Eckpunkte angesprochen werden, die durchaus auch kritisch gesehen werden und zur Diskussion einladen. Die Gespräche am Kirchturm sind ein offenes Angebot und kein fester Gesprächskreis. Sie sind, falls Sie Interesse an einem Thema haben, ganz herzlich dazu eingeladen.
Mo. 20.3. Gemeindehaus Michaelis mit Pastorin Ahlers

Aktuell vom 18. Januar 2017

Musikalischer Gottesdienst

Am 5.2. und 5.3. laden wir zu einem musikalischen Abendmahlsgottesdienst ein. Der Gottesdienst am 5.2. wird vom Trio delectamus, drei ehrenamtlichen Musikern, gestaltet. Der Gottesdienst am 5.3. wird von Studierenden der Hochschule für Musik und Theater Hannover mitgestaltet und dankenswerter Weise von der Stiftung Edelhof unterstützt. Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir jeweils zum Kirchencafé ein.
So. 5.2./5.3. 10.00 Uhr Michaelis Kirche

„In Afrika und anderswo“

Chorprojekt für „Keep-on-singings“ und Neueinsteiger
Eingeladen sind Frauen und Männer, die Lust am Miteinander-Singen haben.
Chorerfahrung und Notenkenntnis sind nicht erforderlich. Gemeinsam mit dem Chor „Keep-on- singing“ werden Gospels, Kanons und Lieder aus Afrika und aller Welt gesungen, die in einem generationsübergreifenden Konzert am 6. Mai und im Gottesdienst am 14. Mai in der Michaeliskirche aufgeführt werden.
Wann? 8 Dienstag-Termine: 7.+ 21. Februar, 7.+ 21. März, 4.+ 25. April, 2.+ 9. Mai 2017
Jeweils 19.45 bis 21.15 Uhr
Kosten: 60 €, Neueinsteiger schnuppern am 1. Abend kostenlos
Infos und Anmeldung bei Dörte Mauritz Tel. 13 12 10, Email, www.doerte-mauritz.de
ab Dienstag, 7. 2., 19.45 Uhr Michaelis Kirche

Konzertgottesdienst in Michaelis

„Fremd bin ich eingezogen, fremd zieh ich wieder aus...“ mit diesen Worten beginnt die Winterreise, wohl der bekannteste Liederzyklus der Romantik. Ein Jahr vor seinem Tod hat Franz Schubert diesen komponiert. Eine Darstellung existentiellen Schmerzes. Im Verlauf des Zyklus‘ werden Auszüge der Winterreise zu hören sein. Enttäuschte Liebe, Verzweiflung, Todesahnung und Trostlosigkeit begleiten den Wanderer durch die Dunkelheit und Kälte. Von insgesamt 24 Liedern werden 13 Lieder zu Gehör gebracht.
Ausführende: Dietmar Sander, Bass-Bariton - Gert Zietlow, Sprecher - Gehrdener Kammerorchester, Leitung: Bernardo Martinez - Liturgie Pastorin Ahlers
So. 12.2. 17.00 Uhr Michaelis Kirche

Seniorenkreis Michaelis

Es darf gelacht werden
Mi. 15.2. 15.00 Uhr im Gemeindehaus mit Pn. Ahlers

Taizé-Singprojekt

Für den musikalischen Gottesdienst am 2. April und die Osternacht am 15. April
Zu dem Projekt sind Frauen und Männer aller Stimmlagen eingeladen, die Freude am Singen meditativer Lieder haben und die eigene Stimme halten können. Notenkenntnis ist nicht erforderlich. Wir singen vom 16. Februar bis 6. April jeweils donnerstags von 19.30–20.30 Uhr
Was ist Taizé? Ein Ort in Frankreich. 1949 hat sich dort ein ökumenischer Orden gegründet. Dieser Communauté de Taizé gehören heute ca. 100 Brüder aus 25 Nationen an. Taizé ist vor allem durch die charakteristischen Gesänge bekannt geworden. Sie sind kurz, einstrophig, in schlichtem, meist 4-stimmigem Satz und werden vielfach wiederholt.
Kosten: Schnupperabend am 16. Februar kostenlos. Wer sich danach anmeldet, zahlt für 7 Termine 49 €
Infos und Anmeldung bei Dörte Mauritz, Tel. 13 12 10, Email ab Donnerstag, 16.2., 19.30 Uhr Michaelis Kirche

Ach Gott, vom Himmel sieh darein und laß...

...ist ein reformatorischer Choral Martin Luthers, den er 1523 schuf. Der Text ist angelehnt an den 12. Psalm. M. Luther beschäftigte sich sehr intensiv mit der Schaffung von Psalmliedern in deutscher Sprache. Die Lieder sollen den Sinn der Psalmen genau erfassen und in verständlicher Sprache wiedergeben, ohne genaue Übersetzungen zu sein. Heute bedarf es jedoch wieder der Übertragung in unsere Zeit.
So. 19.2. 10.00 Uhr Michaelis Kirche

Gespräche am Kirchturm

Martin Luther und die Reformation sind in diesem Jahr in aller Munde. Die Literatur ist fast uferlos. In unseren Gesprächen am Kirchturm sollen einige Grundgedanken und wichtige Eckpunkte angesprochen werden, die durchaus auch kritisch gesehen werden und zur Diskussion einladen. Die Gespräche am Kirchturm sind ein offenes Angebot und kein fester Gesprächskreis. Sie sind, falls Sie Interesse an einem Thema haben, ganz herzlich dazu eingeladen.
Mo. 20.2. 15.00 Uhr Gemeindehaus Michaelis mit Pastorin Ahlers

Wir lesen das Markusevangelium

In unseren Gottesdiensten hören wir immer einzelne Geschichten aus dem Alten und Neuen Testament. Oft geht dann der Gesamtzusammenhang verloren. Deshalb wollen wir das Markusevangelium, das älteste und kürzestes Evangelium, einmal an einem Abend lesen. Die Grundlage dafür wird die neue Lutherübersetzung sein.
Planen Sie bitte zwei Stunden ein. Es wird auch eine Pause sein, in der wir uns mit einem kleinen Imbiss stärken.
Deshalb ist es für uns hilfreich, wenn Sie sich im Gemeindebüro (421262) oder Kirchenladen (4104271) anmelden.
Di. 21.2. 19.00 Uhr Michaelis

Luther für alle Generationen

Es werden Lutherlieder und Lieder über M. Luther zu Gehör gebracht und manch Wissenswertes u. Nachdenkliches über den berühmten Mann des Wortes zu hören sein.
So. 26.2. 11.00 Uhr Michaelis Kirche

Archiv

Ältere Meldungen finden Sie hier jahresweise archiviert: